Endokrinologische Sprechstunde

Unter dem Begriff „Endokrinologie“ versteht man das medizinische Teilgebiet, welches sich mit der Funktion und Regulation von Hormonen und Hormonsystemen auseinandersetzt. Dabei geht es um Störungen in der Hormonproduktion, sowie die Behandlung von Erkrankungen der Schilddrüse, der Nebenschilddrüse, der Nebennieren und der Hypophyse.

Mit Hilfe von Anamnese, klinischer Untersuchung und spezifischen laborchemischen Abklärungen erstellen wir die Diagnose und leiten anschließend eine entsprechende Therapie ein.

Die Therapie wird überwacht und an den Verlauf angepasst. In Abstimmung mit dem Hausarzt können Kontrollen teilweise auch dort erfolgen. Die Behandlung erfolgt bei speziellen Krankheitsbildern in enger Zusammenarbeit mit Kollegen der Nuklearmedizin, Neurochirurgie, stationären Endokrinologie, Augenheilkunde und der endokrinen Chirurgie.